Herzliche Einladung

zur Fahrt in den Kletterwald Wiesbaden-Neroberg am Sonntag, 16. Juni 2019!

Offenheim, 20. Mai 2019

Du willst mal „ganz oben“ sein, Dich so richtig auspowern – und das in einer Gruppe bestens gelaunter Leute!?
Dann fahre mit uns zum Klettern auf den Neroberg in Wiesbaden (www.kletterwald-neroberg.de)!

Und weil Klettern hungrig macht, werden wir es uns danach bei einem leckeren Abendessen im Gartenlokal „Der Turm“ (www.wagner-gastronomie.de), in unmittelbarer Nähe des Kletterwaldes, gut gehen lassen!

Treffpunkt, Abfahrts- und Ankunftszeit

Treffpunkt ist das Evangelische Gemeindehaus Offenheim, in der Untergasse 13, von wo aus wir um 15.00 Uhr starten.
Die Rückkehr erfolgt im Laufe des Abends.

Anmeldung, Teilnehmerbeitrag, Organisation

Wir benötigen eine schriftliche Anmeldung durch Deine Eltern bzw. Erziehungsberechtigten. Das Anmeldeformular benötigen wir bis spätestens Mittwoch, 12. Juni 2019 ausgefüllt und unterschrieben zurück.

Für die Fahrt zum Kletterwald bitten wir um einen Teilnehmerbeitrag in Höhe von 10,- € pro Person (beinhaltet die Fahrt von Offenheim nach Wiesbaden und zurück sowie den Eintritt in den Kletterwald). Wir bitten darum, den Teilnehmerbeitrag in bar, unmittelbar vor der Abfahrt zu zahlen.

Eigens mitgebrachte Getränke und Speisen sind im Kletterwald erlaubt. Es gibt dort aber auch kühle Getränke, Eis etc. zu kaufen.

Die Kosten für das anschließende Abendessen sind nicht im Teilnehmerbeitrag berücksichtigt. Du solltest dafür genügend Geld dabei haben.

Regeln und Sicherheitshinweise

Wir bitten Dich und Deine Eltern bzw. Erziehungsberechtigten, die Regeln und Sicherheitshinweise unter www.kletterwald-neroberg.de/regeln.html zur Kenntnis zu nehmen.

Zum Klettern benötigst Du bequeme und unempfindliche Kleidung. Um Verletzungen vorzubeugen, musst Du Schmuck ablegen und lange Haare zum Zopf zusammen machen. Lange Bändel oder Schals solltest Du ausziehen oder verstauen. Gerne kannst Du auch Deinen eigenen Helm (auch Fahrradhelm) mitbringen.

Der Kletterwald wird erst nach einer Sicherheitseinweisung und dem Durchlaufen des Übungsparcours betreten. Zuvor wird die Ausrüstung angelegt und kontrolliert.

Das Klettern auf dem Übungsparcours geschieht unter Aufsicht eines Parcourstrainers.

Ich freue mich auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag und Abend!

Viele Grüße

Euer Eric Bohn, Pfarrer

Hier anmelden: